Teigportionierer

Teigportionierer kaufen
Unsere Teigportionierer sind besondere Helfer in der Küche und beim Backen. Mit den Teigportionierern können Sie flüssige Teige, Schokolade, Füllungen und Cremes wohl dosiert portionieren. So kommen Teigportionierer beispielsweise beim Zubereiten von Plätzchen und Macarons zum Einsatz. Einfach die zu portionierende Masse in den Behälter des Teigportionierers geben und mit einem einfachen Handgriff die Masse in gewünschter Menge durch den Trichter laufen lassen. Fertig! Erfahren Sie mehr über Teigportionierer in unserem Kurzratgeber!
Wilton Easy Schokoladen- und Teigportionierer
Praktischer Easy-Pour Trichter von Wilton. Diesr Trichter eignet sich besonders gut um auf Ihre selbstgebackenen Plätzchen, Muffins, Cupcakes und Pralinen schöne Dekorationen aus Schokolade und anderen flüssigen Substanzen wie z.B. Vanillecreme zu spritzen. Durch den praktischen Einhandbetrieb dieses Trichters können Sie mit der anderen Hand Ihr Backgut genauestens zum Verzieren ausjustieren!
1 bis 5 (von insgesamt 5)

Ein Teigportionierer sorgt für komfortables Arbeiten beim Backen

Kurzratgeber Teigportionierer - Inhalt

Teigportionierer
  1. Portionierer für Muffins und Cupcakes
  2. Leichter Umgang
  3. Teigportionierer für Schokolade nutzen
  4. Anwendung der Teigportionierer
  5. Füllmengen
  6. Hersteller von Portionierern

Teigportionierer sind sehr praktische Küchenhelfer. Beim Backen ist es häufig notwendig, einen Teig exakt zu dosieren. Das klappt am besten mit einem Portionierer. Mit diesem Backhelfer können Sie Teig sauber verteilen. Selbstverständlich können Sie ihn auch ohne einen spezielles Backzubehör in Formen oder Förmchen füllen. Allerdings geht dabei leicht etwas daneben. Ein Teigportionierer garantiert, dass Ihnen das Verteilen von Teig leicht von der Hand geht.

Mit einem Teigportionierer gelingen perfekte Muffins und Cupcakes

Als besonders nützlich erweist sich ein Teigportionierer beim Backen von Muffins und Cupcakes. Muffins und Cupcakes werden in Backformen mit einzelnen Mulden zubereitet. Sie können einfach die gewünschten Muffinförmchen aus Papier in die Mulden der Backform geben und anschließend zum Portionierer greifen. Dieser sorgt dafür, dass stets die gleiche Menge Teig in die Muffinförmchen gelangt. Ohne einen Teigportionierer kann das gleichmäßige Verteilen von Teig durchaus Schwierigkeiten bereiten. Mal landet etwas mehr Teig in einem Muffinförmchen, mal etwas weniger. Dies führt dazu, dass die fertigen Muffins oder Cupcakes unterschiedliche Größen haben. Außerdem bleiben andere Hilfsmittele eher uhandlich und lässt Masse auch das Muffinblech tropfen. Diese Probleme haben Sie beim Einsatz eines Portionierers  für Teig nicht. Alle Muffins oder Cupcakes werden gleich groß sein.

Teigportionierer begeistern durch eine leichte Handhabung

Die Arbeit mit einem Teigportionierer geht unkompliziert von der Hand. Portionierer zeichnen sich durch eine bequeme Handhabung aus. Zunächst muss natürlich Teig in das Backzubehör gefüllt werden. Dieser kann dann durch eine Öffnung am unteren Ende des Teigportionierers in die Backform laufen. Dann landet auch die gesamte Masse sicher in der Backform. Ihre Küche bleibt sauber, weil Sie keine Teigreste von der Backform oder der Arbeitsfläche entfernen müssen.

Den Teigportionierer können Sie auch für Schokolade nutzen

Portionierer für Schokolade

Den Küchenhelfer können Sie natürlich nicht nur für das Portionieren von Teig verwenden. Teigportionierer bieten dazu noch weitere Nutzungsmöglichkeiten in der Küche. So ist er beispielsweise in der Lage, Ihnen bei der Herstellung eigener Pralinen zu helfen. Teigportionierer lassen sich problemlos mit flüssiger Schokolade befüllen. Anschließend können Sie die Kuvertüre oder Schokolade direkt in die Pralinenform geben. Auch hier stellt er sicher, dass die Schokolade ausschließlich in der Form landet. Sogar für Marmeladen, die sehr flüssig sind, eignet sich ein Teigportionier. Geben Sie die Konfitüre in den Portionierer und füllen Sie diese anschließend in einzelne Marmeladengläser ab.

Anwendung der Teigportionierer

In unserem Online-Shop bieten wir Ihnen leicht zu bedienende Teigportionierer an. Im Wesentlichen gibt es zwei unterschiedliche Konzepte an Portionieren. Zum einen die Varianten, bei denen der Teig sich in einem Gefäß befindet und über den Boden durch eine Öffnung in die jeweilige Form gegossen wird. Mit Hilfe eines Hebels am Griff wird dabei die Öffnung frei gegeben oder wieder verschlossen. Zum anderen gibt es noch die Teigportionierer, bei denen die Masse mit der Hand herausgedrückt wird. Sie ähneln ein wenig einer Flasche. Für welches Modell Sie sich entscheiden, hängt letztlich vom Einsatzzweck und den persönlichen Vorlieben ab. Entscheidend ist letztlich, dass der Teig oder andere Massen in die Form gelangen, dabei gut dosiert werden und nichts – weder die Form noch die Arbeitsfläche – vollgekleckert wird.

Teigportionierer für unterschiedliche Füllmengen

Teigportionierer müssen für unterschiedliche Aufgaben gewappnet sein. Einerseits lassen sich mit diesem Backzubehör Backformen oder Muffinbleche mit Teig füllen. Andererseits möchte man damit aber auch Schokolade in Pralinenformen aus Silikon gießen. Gerade hierbei ist man als Hobby-Bäcker aber darauf angewiesen, möglichst genau die Masse in die doch eher kleinen Mulden einer Pralinenform spritzen zu können. Deshalb sollten Teigportionerer auch gut dosieren und die entsprechende Füllmengen aufnehmen können.


Daher haben die Teigportionier aus unserem Sortiment unterschiedliche Füllmengen. Mit großen Portionierern nehmen Sie sehr viel Teig auf und spritzen ihn idealerweise in ein Muffinblech. Mit den größeren Austrittsöffnungen geben Sie recht viel Teig in Förmchen, können den Teigfluss aber sehr gut stoppen und verhindern dabei, dass beim Befüllen nichts verschmutzt wird. Genau dazu ist der Teigportionierer ja schließlich gedacht. Auch für das Gießen von Pralinen gibt es entsprechende Teigportionierer. Mitunter haben Sie eine ähnlich hohe Füllkapazität wie die klassischen Modelle für den Teig. Ihre Austrittsdüsen sind jedoch etwas feiner und lassen weniger Masse ausströmen, damit die für Schokoladenformen geringeren Mengen noch besser kontrolliert werden können.

Hersteller Teigportionierer

Portionierer für Teig  gibt es von vielen Produzenten. Bei uns im Shop können Sie Teigportionierer von vielen bekannten Herstellern kaufen, z. B. von:


Alle Teigportionierer ansehen!

Zurück zum Anfang!