Tortenplatten, 1-stöckig

Tortenplatten, 1-stöckig
Mit Tortenplatten können Sie Ihre kulinarische Köstlichkeit perfekt inszenieren und rücken es bei jeder Gelegenheit in den Mittelpunkt. Dabei präsentieren die einstöckigen Tortenständer Kuchen und Torten in einer einer erhöhten Position. Tortenplatten gibt es in runden und rechteckigen Formen sowie in unterschiedlichen Größen. Erfahren Sie mehr in unserem Kurzratgeber für Tortenplatten!
IB Laursen Tortenständer aus Keramik, Tortenplatte mit Fuß, weiß
Wunderschöner Tortenständer aus Keramik in der Farbe weiß von IB Laursen. Präsentieren Sie auf diesem schönen ...
IB Laursen Tortenständer aus Keramik, rosa, 29 x 9 cm
Traumhaft schöner Tortenständer von IB Laursen. Die Tortenplatte aus Keramik ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie selbstgebackene Tort...
Ib Laursen Tortenständer aus Keramik, Strawberry 29 cm
Zauberhafter Tortenständer aus Keramik von Ib Laursen. Sie möchten selbstgebackene Torten und Kuchen elegant auf der heimische...
Tortenständer Gelb 24 x 12 cm
Dieser gelbe Tortenständer ist perfekt für die Präsentation von hübschen Torten, köstlichen Cupcakes oder ander...
Kunststoff Tortenständer, Hochzeitstorte, silber 35 x 35 cm
Hochwertiger strongStänder für Hochzeitstorten von Culpitt/strong. Der Tortenständer ist ganz in elegantem Silber geh...
Tortenständer aus Glas, 17 x 8 cm
Wunderbarer strongTortenständer 17 cm aus Glas von IB Laursen/strong. Der Glas-Tortenständer von der beliebten Marke aus D...
Kunststoff Tortenständer, Hochzeitstorte, gold, 35 x 35 cm
Hochwertiger strongTortenständer von Culpitt in Gold/strong. Sie möchten eine selbstgebackene und schön verzierte Tor...
IB Laursen Tortenständer aus Keramik, Tortenplatte mit Fuß, vanille
Schluss mit der Langeweile auf der Kaffeetafel! Dank der eleganten Tortenplatte von der Premium-Marke IB Laursen stehen Ihre Cupcakes, M...
Mosser Tortenplatte aus Milchglas, Schwarz, 16 cm
Hochwertige strongTortenplatte in Schwarz von Mosser/strong. Der Tortenständer mit Fuß kommt von der Glasmanufaktur Mosse...
Bloomingville Marmorplatte mit Glasglocke 25 x 14 cm
Präsentieren Sie einen besonderen Kuchen oder ein Dessert auf diesem dekorativen Marmorplatte!...
2. Wahl Miss Étoile Tortenständer "Geschlossene Augen", 16 x 14 cm
Wunderhübscher strongTortenständer „Geschlossene Augen“ von Miss Étoile/strong. Der Miss Étoile ...
Tortenständer Schwarz 34 x 16 cm
Wunderbarer strongTortenständer von Birkmann in Schwarz/strong. Der schwarze Tortenständer eignet sich ganz ausgezeichnet,...
Tortenständer quadrat, Herzen Hochzeitstorte 38 x 11 cm
Großer Tortenständer "Herzen" von Culpitt! Der quadratische Tortenständer "Herzen" ist das perfekte...
1 bis 59 (von insgesamt 59)

Mit Tortenplatten das Gebäck in den Mittelpunkt rücken

  1. Mit Tortenplatten Kuchen und Torten präsentieren
  2. Tortenplatten für jeden Anlass
  3. Material von Tortenplatten
    1. Keramik
    2. Pappe
    3. Glas
    4. Metall
  4. Formen und Größen der Platten
  5. Reinigen der Tortenplatten
  6. Hersteller von Tortenplatten

Auf Tortenplatten Kuchen und Torten präsentieren

Das Auge isst mit! Dies gilt nicht für die Dekoration eines Gebäcks, sondern auch für dessen Präsentation auf der Kaffeetafel. Denn der selbstgemachte Kuchen oder die süße Torte mundet gleich umso besser, wenn sie sich in einer hübschen Umgebung wiederfindet. Tortenplatten sind deshalb die perfekten Begleiter für jedes große Naschwerk.

Anstatt die eigene Kreation auf einem simplen Kuchenteller zu servieren, rücken Sie es doch mit einer Tortenplatte ins rechte Licht. Diese erweisen sich als ideale Alternative zu einem Cakeboard oder zu einem flachen Teller. Die einstöckigen Tortenständer heben Ihr süßes Meisterwerk von allen anderen Accessoires und Gebäcken heraus. Dafür sogt allein schon die leicht erhöhte Position.Denn die Tortenplatten besitzen meist einen zentralen Fuß, der die Köstlichkeit automatisch herausragen lässt.

Die Tortenplatten dienen in erster Linie der Präsentation des Gebäcks und unterstreichen die liebevolle Zubereitung durch mehr oder weniger verspielte Verzierungen. Die Platte ist aber auch der beste Ort, um die Torte oder den Kuchen anzuschneiden. Zwar bleiben die meisten einstöckigen Tortenständer in ihrer Konstruktion recht starr. Doch einige Modelle besitzen eine praktische Drehfunktion. Somit müssen Sie beim Schneiden nicht die ganze Kuchenplatte inklusive Fuß und Gebäck immer wieder neu ausrichten. Ein leichtes Anschieben des Tellers reicht dann aus, um zum Abschneiden einzelner Kuchen- oder Tortenstücke genau in der perfekten Position zu sein.

Tortenplatten für jeden Anlass

Kuchen und Torten können für nahezu jede erdenkliche Gelegenheit gebacken werden. Sei es zur Hochzeit, Geburtstag, Jubiläen oder einfach nur, um seinen Liebsten eine kulinarische Freude zu bereiten. Und entsprechend können Sie zur Inszenierung des Gebäcks auch Tortenplatten verwenden. Weiße Modelle aus Keramik oder Porzellan lassen sich vortrefflich einsetzen, wenn sich zwei Menschen das Ja-Wort geben. Kaum etwas würde dem Anlass gerechter werden. Geht es hingegen schrill zu, wie bspw. an einem Kindergeburtstag, ist Bunt angesagt. Auch hier können Varianten aus Keramik gewählt werden. Schließlich gibt es sie in vielen Farben. Wer aber  um die Sicherheit seiner Tortenplatten an solchen Tagen fürchtet, greift zu den Varianten aus Pappe.

Material von Tortenplatten

Keramik

Tortenplatten aus Keramik bzw. Porzellan sind der Klassiker unter den Gebäckständern. Ein Großteil dieser Modelle besteht aus einem flachen Kuchenteller, der auf einer zentralen Säule ruht. Diese ist meist dekoriert und erinnert bisweilen an Barock-Design oder lehnt sich in ihrer Gestaltung einer antiken griechischen Säule an. Tortenplatten aus Keramik weisen aufgrund dieser Optik einen Retro-Look auf, der sich besonders aus der farblichen Gestaltung mit Pastelltönen ergibt.

Tortenplatten aus weißer Keramik (sowie aus Glas)  mögen auf den ersten Blick etwas langweilig und altbacken wirken. Aber sie haben einen Vorteil: Sie lassen sich mit allen Farben kombinieren. Selbst wenn Sie ein knallbuntes Kaffeeservice auf den Tisch stellen, können sie ganz beruhigt eine derartig zeitlos wirkende Platte dazustellen, ohne dass es zu farblichen Irritationen auf der Kaffeetafel kommt.

Pappe

Tortenplatten aus Pappe sind schnell aufgebaut und kommen meist in bunten Farben daher. Sie eignen sich sehr gut für einen Kindergeburtstag, wenn es laut und manchmal etwas ruppiger zugeht. Bei einer Tortenplatte aus Pappe müssen Sie keine Angst haben, dass etwas zu Bruch geht. Denn diese Tischdekoration ist ausschließlich zur einmaligen Verwendung ausgelegt. Mit den Farbakzenten ist die bunte Tortenplatte aus Pappe die ideale Ergänzung für die Kinderparty. Einige Modelle sind auch in einem neutralen weiß gehalten und daher auch perfekt für feierliche Anlässe geeignet.

Glas

Eine Kuchenplatte aus Glas wirkt zeitlos und ergänzt jegliche Dekoration auf dem Tisch. Sie fallen durch ihr farbloses Design kaum auf und lassen das Gebäck geradezu schweben. Tortenplatten aus Glas fügen sich harmonisch in die Optik eines feierlich oder bunt gedeckten Tisches ein. Deshalb kann man Sie sehr gut zu allen anderen farblichen Accessoires, ganz gleich ob zu matten Pastelltönen oder zu strahlenden Farben, gesellen.

Metall

Tortenplatten aus Metall sind meist filigran gearbeitet. Sie kommen nur selten als wuchtiges Modell daher. Ganz im Gegenteil: Sie erinnern eher an ein Drahtgestell, bleiben dabei aber äußerst stabil. Diese Art der Verarbeitung reduziert das Gewicht. Solche Tortenständer aus Metall sind somit leichter, als man auf den ersten Blick glauben mag. Sie lenken den Blick auch nicht zu sehr von der Torte ab, sondern unterstreichen deren Dekoration. Dazu trägt auch die häufig schlichte Farbgebung bei. Nur selten werden sie in bunten Farben lackiert, sondern erstrahlen meist in Silber oder in Weiß.